Autor

Allgemein, NEWS,

Praktische Ausbildung und Prüfung jetzt wieder möglich.

Heute kann ich Ihnen endlich die erfreuliche Mitteilung machen, das auch die praktische Ausbildung und Prüfung wieder möglich ist. Natürlich ist es ganze an Auflagen gebunden die wir am Ende des Textes zusammengefasst haben. Die erste praktische Prüfung findet am 12. Juni um 14 Uhr im Yachthafen Hannover statt. Zu dieser Prüfung können Sie sich ab sofort anmelden, wobei wir allerdings zunächst mit den Bewerbern anfangen, die ihre theoretische Prüfung bereits abgelegt haben. Diejenigen, die ihre Theorieprüfung noch nicht gemacht haben und schon fit fit für die Prüfung sind, können diese am 13. Juni beim Prüfungsausschuss ablegen. Alle weiteren Prüfungstermine finden Sie auf unserer Webseite.

Covid 19 Hygiene und Schutzmaßnahmen für die Durchführung der praktischen Ausbildung, und praktischen Prüfung.

Diese Schutzmaßnahmen haben solange Gültigkeit, bis sie durch die Behörden aufgehoben werden.

Grundsätzlich gilt, dass Fahrschüler die Symptome aufweisen, die auf eine Infektion mit dem Covid 19 Virus hindeuten, nicht an der Ausbildung und Prüfung teilnehmen dürfen.

Zu Ihrem eigenen und alle anderen Schutz, bitten wir Sie diese Hygiene Schutzmaßnahmen strikt zu beachten. Wir müssen leider darauf hinweisen, dass eine Nichtbeachtung einen Ausschluss von der Ausbildung und oder der Prüfung nach sich ziehen kann.

Hygieneschutz Anweisungen für die praktische Ausbildung.

  1. Vor Betreten des Fahrschulbootes muss jede Person eine Handdesinfektion durchführen. Das Tragen von Einmalhandschuhen ( vom Fahrschüler/in mitzubringen ) wird empfohlen.
  2. Eine nicht medizinische Atemschutzmaske ( Mund und Nasenschutz vom Fahrschüler/in mitzubringen ) muss angelegt werden und ist während der gesamten Übungsfahrt zu tragen.
  3. Der vorgeschriebene Mindestabstand zwischen Ausbilder und Fahrschüler muss eingehalten werden. Ausnahme ist das Eingreifen des Ausbilders in einer Gefahrensituation.
  4. Bis auf Widerruf wird auf dem Fahrschulboot nur Einzelunterricht durchgeführt. Das gilt auch für Ehepaare und Geschwister.

 

Hygiene Schutzmaßnahmen für die praktische Prüfung

  1. Jede Person die an Bord des Prüfungs Bootes geht muss eine nicht medizinische Atemmaske ( Mund und Nasenschutzvom Fahrschüler/in mitzubringen )  tragen.
  2. Vor Betreten des Prüfungs Bootes muss jeder Bewerber eine Handdesinfektion durchführen. Das Tragen von Einmalhandschuhen wird empfohlen.
  3. Während einer Prüfungsfahrt befinden sich maximal drei Personen an Bord des Prüfungs Bootes. Der Prüfer, der Bewerber und der Ausbilder.
  4. Aus hygienischen Gründen sind die Leinen, zum Vorführen der Knoten, vom Bewerber mitzubringen.
  5. LFür die theoretische Prüfung wird es gesonderte Schutzmaßnahmen geben, die Ihnen vom Prüfungsausschuss ,mit der Einladung zur Prüfung ,mitgeteilt werden.
Allgemein, NEWS,

Trotz der Corona Kriese jetzt den Sportbootführerschein machen

Dank modernster interaktiver online Schulung ist das problemlos möglich
und funktioniert folgendermaßen:
Zuerst führen wir ein unverbindliches ausführliches Beratungsgespräch am Telefon. Dabei werden alle offenen Fragen besprochen und die genaue Vorgehensweise erklärt.
Wenn sie sich dann zum Sportbootführerschein anmelden möchten, schicken wir Ihnen das Anmeldeformular per E-Mail. Dieses drucken Sie aus und mailen es unterschrieben zurück.
Danach erhalten Sie die Zugangsdaten für die online Schulung.
Damit können Sie sich bequem von zu Hause aus auf die Prüfung vorbereiten. Das Programm läuft auf jedem Rechner, Tablet oder Smartphone. Sie brauchen dabei nicht ein einziges Mal mit anderen Menschen in Berührung zu kommen und können die freie Zeit optimal nutzen. Unter unserer Telefonnummer 0511 7639076 erhalten Sie alle weiteren Informationen.

Allgemein,

Ein wichtiger Hinweis zur aktuellen Situation.

Aufgrund der aktuellen Situation finden zur Zeit keine theoretischen und praktischen Prüfungen zum Sportbootführerschein statt. Unsere Fahrschule bleibt natürlich weiterhin geöffnet wobei alle Beratungsgespräche auch telefonisch abgewickelt werden können. Den theoretischen Unterricht absolvieren Sie über ein interaktives Online Schulungsprogramm von zu Hause aus.  Unter der Telefonnummer 0511 7639076 können Sie uns täglich in der Zeit von 8 Uhr bis 20 Uhr, auch am Wochenende, erreichen.

Sobald vom Prüfungsausschuss neue Prüfungstermine festgesetzt worden sind, werden wir Sie hier informieren.

NEWS,

Vier Wochen Intensivkurs für SBF Binnen u. See

Kommen Sie jetzt noch schneller  in den Besitz des Sportbootführerscheins. Dieser Intensivkurs, bei dem Sie einen Zeitaufwand von ca. 1,5 bis 2 Stunden am Tag einplanen sollten kostet 395,00 Euro inkl. der gesetzl. MwSt. Sie können sich jederzeit zu diesem Kurs anmelden.

BOOTSFÜHRERSCHEIN, HOME,

Unser Fahrschulboot

Damit macht das Motorboot fahren richtig Spaß

 

Bei unserem Fahrschulboot, handelt es sich um eine Krüger Premier II die mit einem 50 PS Mercury Aussenborder ausgestattet ist. Dieses Boot besitz hervorragende Fahreigenschaften und lässt sich sehr leicht manövrieren. Von daher ist es, besonders für Fahranfänger, ein ideales Boot um von Anfang an Spaß und Freude auf dem Wasser zu haben.

 

HOME, NEWS,

Es ist viel leichter als man glaubt

 

Wenn Sie ein Sportboot mit mehr als 15 PS auf Binnen und Seewasserstrassen fahren möchten, kommen Sie um den Erwerb des Sportbootführerscheins nicht leider herum. Genau wie im Straßenverkehr ist das befahren von Wasserstrassen, Seen und Meeren an Gesetze und Regeln gebunden. Die zu erlernen geht aber viel einfacher und schneller als Sie denken und Sie lernen dabei eine Menge interesanter und spannender Dinge.